Clubmitgliedschaft

Die Clubvorteile

Der Clubbeitrag beträgt monatlich für Damen 11,00 Euro und für Herren 16,00 Euro. Dafür gibt es nicht nur die eigene Chipkarte mit Bild, sondern vor allem an jedem Öffnungstag freien Eintritt und auch an den vielfältigen Clubaktivitäten kann man teilnehmen. Und das entweder kostenlos oder, wie bei den Reisen, gegen einen Beitrag, der die Kosten in etwa deckt.
Der erste Monatsbeitrag und die Aufnahmegebühr sind am Anmeldetag direkt zu entrichten. Ab dem zweiten Monat werden die Beiträge per Bankeinzug vom Konto des Mitglieds abgebucht. Sollte die Abbuchung der Monatsbeiträge nicht möglich sein, wird die Karte automatisch in eine Stammgastkarte umgewandelt und die Clubmitgliedschaft gilt als gekündigt. Die Clubmitgliedschaft unterliegt keiner vertraglichen Bindung oder Mindestlaufzeit und ist jederzeit formlos ohne Kosten kündbar. Die Clubkarte ist nicht übertragbar, bleibt Eigentum des Musikpark A1 und kann jederzeit ohne Angabe von Gründen eingezogen werden. Clubmitglieder genießen viele Vergünstigungen:
Täglich freier Eintritt (keine Befreiung vom Mindestverzehr). Bei allen Sonderveranstaltungen bezahlen Clubmitglieder lediglich den Differenzbetrag zum regulären Eintritt. Clubmitglieder können das Musikpark A1 durch den gesonderten Clubeingang per "Quick-Check-In" betreten.


Die Clubkarte dient zur Abrechnung des abendlichen Getränkeverzehrs. Sie ist wie eine Geldkarte aufladbar. Bei einer Aufladung von mindestens Euro 50,00 erhält das Mitglied einen 10%igen Bonus, die Karte registriert Euro 55,00.
Der Club veranstaltet regelmäßig interessante Reisen, die den Mitgliedern zu besonders günstigen Preisen angeboten werden.
Die Clubmitglieder erhalten regelmäßig Infos über Clubaktivitäten und Veranstaltungen des Musikpark A1 .


Der Clubbeitrag kann auch bar bezahlt werden. Wer nicht das bequeme Abbuchungsverfahren in Anspruch nehmen möchte, bezahlt einfach die gewünschte Anzahl Monate im Voraus. Innerhalb dieser Zeit kann die Mitgliedschaft natürlich immer wieder verlängert werden, indem im Infobüro der Beitrag für weitere Monate bezahlt wird. Sollte jemand seine Clubmitgliedschaft auslaufen lassen indem er nach Ablauf der vorbezahlten Monate keine weiteren Beiträge zahlt, wird die Club-Karte automatisch in eine Stammgastkarte umgewandelt.

Mit der A1-Clubkarte habt ihr auch in unseren Partnerdiscotheken A66 Frankfurt, A65 Kandel, A5 Karlsdorf, A61 Alzey, A8 Zweibrücken und A8 Saarbrücken freien Eintritt.